visual

PROFESSIONAL CLOUD ACCESS und CLOUD-KASSE

Das cloudbasierte Gästemanagementsystem für private und kommunale Freizeitbetriebe

Das Modul PROFESSIONAL CLOUD ACCESS stellt das Herzstück der webbasierten Kassen- und Zutrittslösung dar und beinhaltet neben der Pflege des Tarifsystems, der Öffnungs- und Karenzzeiten auch die Einrichtung Ihrer Betriebsarten. Damit ist dieses Modul die Erweiterung des erfolgreich am Markt etablierten CORONA BYPASS PACKAGEs und gibt Ihnen die Möglichkeit, zwischen "Pandemiebetrieb" mit Zeitfenstern und Kontingenten auch in den "Normalbetrieb" zu wechseln. 
  • Cloudbasierte Gästemanagement-Lösung

  • Beinhaltet vollumfänglichen Webshop für E-Ticketing

  • Upgrade für Nutzer des CORONA BYPASS PACKAGEs, schnell und einfach'

  • Zusätzliche Tarife, wie Einzel-, Mehrfach-, Zeit- und Abokarten

  • Schnelles Umschalten Ihrer Betriebsarten

  • Verzicht auf kosten- und wartungsintensive Hardware

  • ISO-zertifiziertes Rechenzentrum

  • Individuelle Beratung durch unser Vertriebsteam - gerne kontaktieren wir Sie!


Das Modul inkludiert einen vollumfänglichen und intuitiven Webshop für den Onlineverkauf von Tarifen wie Einzel-, Mehrfach-, Zeit- und Abokarten. Ihre Gäste entscheiden in Eigenregie über das eigene Nutzungsverhalten, womit der personalunterstützte Verkauf und Check-in vor Ort deutlich reduziert wird oder gar vollständig entfällt. 
PROFESSIONAL CLOUD ACCESS stellt die zentrale Zutrittsteuerung dar und gibt Ihnen eine Übersicht über alle in Ihrem Betrieb hinterlegten Lesegeräte für den Check-in & -out sowie allen Übergangspassagen. Drehkreuze können in der Regel übernommen werden und stellen durch den Einsatz des webfähigen Lesegerätes "GT7 der Fa. Gantner Electronic" nun eine für Ihre Gäste interaktive Anlaufstelle dar. So sind persönliche Begrüßungen, Empfehlungen für Zusatzprodukte/-Leistungen oder Gastbestätigungen bei Zahlung mit der digitalen Geldwertkarte denkbar. 
Mit dem Ziel, kosten- und wartungsintensive Hardware durch digitale Lösungen vollständig zu ersetzen, bilden die enthaltene Onlinebuchungsmöglichkeit mit personallosem Check-In, die autarken Buchungs- und Nutzungs-Optionen für Ihre (Stamm-)Gäste, sowie die im Kundenaccount hinterlegten Bezahlmethoden die drei wesentlichen digitalen Säulen für einen Wegfall der teuren und nicht mehr zeitgemäßen Verkaufs- und Nachzahlautomaten. 
Selbstverständlich verzichtet die webbasierte Lösung auf den Einsatz eines von Ihnen zu beschaffenden Servers inkl. aller damit verbundenen Datenbanklizenzen, Datensicherungsverfahren und Redundanzen. Unsere im Eigentum befindliche Serverfarm ist in einem ISO-zertifizierten Rechenzentrum in Düsseldorf untergebracht. Damit ist die webbasierte Lösung nicht nur unvergleichbar schnell verfügbar, sondern im Vergleich zu allen proprietären Systemen auch deutlich budgetschonender. 
Kunden, die bereits das CORONA BYPASS PACKAGE nutzen, können über ein Upgrade schnell und einfach auf das Modul PROFESSIONAL CLOUD ACCESS wechseln. Mit neuen Tarifen, wie Mehrfach-, Zeit- und Abokarten für Ihre Kunden, erreichen Sie als Betreiber und Nutzer der BÄDER SUITE einen weiteren Meilenstein für eine gelungene und sinnvolle Digitalisierung. 

CLOUD-KASSE

Für die bestmögliche Kundenansprache und den Fokus auf Service statt Kassieren, haben wir neben dem PROFESSIONAL CLOUD ACCESS auch das nun verfügbare Modul CLOUD-KASSE entwickelt. Dynamisch, hoch skalierbar und einfach nutzen Ihre Mitarbeiter das zukunftsweisende System und profitieren von vielen neuen Funktionalitäten: 
  • Schnelles und intuitives Arbeiten, passend zu den für den aktuellen Gast verfügbaren Möglichkeiten

  • Direkter Zugriff auf alle Kundendetails, -Medien und -Buchungen

  • Integrierte Anbindung an alle weiteren Module der BÄDER SUITE enthalten

  • Bei Kassiervorgang mögliche Rückgeldbuchung auf vorhanden digitale Geldwertkarte - mit nur einem Klick

  • Parken Sie Warenkörbe für eine spätere Abrechnung

  • Öffnung einzelner Drehkreuze über Kassen-App 

Die CLOUD-KASSE verzichtet auf sonst übliche Hardwareansprüche und kann je Anlage auf beliebig vielen Endgeräten dargestellt und genutzt werden. Ebenfalls ist die Nutzung für "einfache" Gastronomiekonzepte Ihrer Anlage berücksichtigt. 


Für die Nutzung der CLOUD-KASSE ist der Einsatz des Moduls PROFESSIONAL CLOUD ACCESS Voraussetzung. 

Cloudfähige TSE-Lösung

Bei der Auswahl der TSE-Lösung für die neuentwickelte CLOUD-KASSE haben wir mit den TSE Servern von Epson die richtige Entscheidung getroffen. Neben den sehr überschaubaren Kosten je Betrieb (770,00 einmalig / 25,00 € monatlich) besticht die Lösung zudem durch das einfache Handling auf Seiten des Betreibers. Die nativ integrierten TSE Server sind direkt in unserem Rechenzentrum angeschlossen und sichern zentral alle Kassiervorgänge schnell und digital. Es ist damit keine Vor-Ort-TSE Lösung mehr notwendig.

Die Ausbaustufen unserer CLOUD-KASSE

Das Cloud-Kassensystem steht den Bädern- und kommunalen Freizeitbetrieben in aufeinanderfolgenden Entwicklungsschritten zur Verfügung. Diese Stufen können unabhängig von einander oder aufeinander aufbauend eingesetzt werden. Unser Vertriebsteam wird Sie dazu individuell beraten.

Stufe 1 (03/2021)

Freizeitbetriebe mit Eingangskontrolle ohne Nachzahltarife (z. B. Freibäder und kleinere Hallenbäder).

Stufe 2 (11/2021)

Freizeitbetriebe mit Ein- und Ausgangskontrolle inkl. Nachzahltarifen (z. B. Hallen- und Freizeitbäder).

Stufe 3 (05/2022)

Freizeitbetriebe mit Ein- und Ausgangskontrolle inkl. Nachzahltarifen sowie Übergängen zu weiteren Arealen wie Sauna- und Fitnessbereichen. Der bargeldlose Zahlungsverkehr ist für diese Entwicklungsstufe ebenfalls berücksichtigt. 

Stufe 4 (08/2022)

Freizeitbetriebe mit Ein- und Ausgangskontrolle inkl. Nachzahltarifen sowie Übergängen zu weiteren Arealen wie Sauna- und Fitnessbereichen mit bargeldlosem Zahlungsverkehr. Zudem ist in dieser Entwicklungsstufe die Anbindung anliegender Übernachtungsmöglichkeiten berücksichtigt. 

BÄDER SUITE - ID CARD

Eine ID CARD für alle meine 

  • gekauften Tickets
  • Geldwertkarten
  • bezahlten Kurse
  • gebuchten Events
  • Freikarten
  • laufenden Abos

Digitale Geldwertkarte

  • Onlinezahlmethode ohne Kosten für Transaktionen an externe Paymentprovider 
  • Beträge aufladen, auch für Partner- oder Kinderkarten
  • Stornierungen ohne Barauszahlung abwickeln
  • Digitalisierung Ihrer bereits ausgegebenen Geldwertkarten durch einen einfachen Import
  • Berücksichtigung Ihrer Rabatte je Aufladungshöhe

          PROFESSIONAL CLOUD ACCESS und CLOUD-KASSE

          Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem cloudbasierten Gästemanagementsystem. Maik Minnich und Julian Liebert werden sich schnellstmöglich für eine individuelle Beratung mit Ihnen in Verbindung setzen. Um diese planen zu können, bitten wir um folgende Angaben:

          Ich erkläre meine Zustimmung zur Übermittlung, Erhebung und Verarbeitung der eingegeben Daten gemäß der Datenschutzerklärung auf dieser Webseite.