visual

21.08.2020 - Neu im August 2020

Im August-Update geht es um folgende Feature-Wünsche aus unseren Kundenanfragen:

E-Tickets: Gastbuchungen und anonyme Buchungen

Für Nutzer des CORONA BYPASS PACKAGE Moduls
Bislang war für den Kauf von E-Tickets eine Registrierung und persönliche Anmeldung des Gastes in seinem Kunden-Account erforderlich.

Jüngste Corona-Lockerungen oder Vorgaben in unseren Nachbarländern erlauben jedoch nun auch Gastbuchungen, zum Beispiel für Tagestouristen, die sich nicht registrieren möchten oder müssen.

Unabhängig davon haben Sie zudem die Möglichkeit, auch Tickets zu verkaufen, die nicht personalisiert sind, also weder Namen noch Geburtsdatum des Gastes tragen.

Beides können Sie - entweder zusammen - oder getrennt voneinander - erlauben.
Gastbuchung von E-Tickets erlauben
In den Einstellungen-> Module-> E-Tickets-> Allgemein können Sie festlegen,
ob Sie Gastbuchungen und/oder unpersonalisierte Tickets erlauben möchten.
Sichtbar sind die beiden neuen Felder nur, wenn auch
"E-Tickets Modul für Kunden aktivieren" angehakt ist.

Kauf ohne Registrierung - erlauben

Hierbei kann ein Gast ein E-Ticket kaufen, ohne sich in seinen Account einzuloggen, oder sich zunächst registrieren zu müssen. Er hinterlegt dabei im Bestellprozess einfach seine Rechnungsadresse.

Je nach Einstellung kann er dann komplett anonyme E-Tickets kaufen, oder aber er muss Namen und Geburtsdatum je Ticket hinterlegen.
Gastbestellungen Checkout
Ansicht für Kunden, wenn "Kauf ohne Registrierung" erlaubt ist.
Bitte beachten Sie folgendes, wenn Sie Gastbestellungen erlauben:

Auch Gastbesteller erhalten eine E-Mail, wenn Sie Zeitfenster z. B. bei schlechtem Wetter absagen müssen.

Jedoch können nur registrierte Kunden ihre gekauften, gültigen Tickets selbst umbuchen.
Gastbesteller können nicht selbst umbuchen, da sie keinen Account haben. Hier müssten Sie als Mitarbeiter die Umbuchung vornehmen.

Wir empfehlen, dass Sie einen entsprechenden Hinweis in die E-Mail mit aufnehmen, die den Kunden bei Termin-Absagen zugeschickt wird. Diese finden Sie unter  Einstellungen-> Kommunikation-> Texte-> Termin absagen.

Unpersonalisierte Tickets - erlauben

Wenn Sie dies aktivieren, taucht im Bestellprozess keine Abfrage auf, für wen das Ticket erstellt werden soll. Die Tickets sind demnach anonym.


Unpersonalisierte E-Tickets bei Gastbestellungen

Unpersonalisierte Tickets - nicht erlauben

Wenn Sie mit personalisierten Tickets arbeiten, gibt es zwei Möglichkeiten:
Personalisiertes Ticket: Person aus Account auswählen
Eingeloggte Nutzer wählen die passende Person aus ihrem Account aus,
damit für diese ein personalisiertes Ticket erstellt werden kann.

Wird noch jemand mitgebracht,z. B. die Freundin der Tochter,
kann diese als "Gast" angelegt werden.
Personalisiertes Ticket: Gast eintragen
Gastbesteller, also Kunden, die sich nicht einloggen müssen,
hinterlegen den Namen und das Geburtsdatum der jeweiligen Person,
für die ein Ticket gekauft wird.

Weitere kleine Optimierungen im CORONA BYPASS PACKAGE

Verkäufe nach Vorverkaufsstelle differenzieren

Wir haben in den Export der Bestellungen (Standard) einen weiteren Filter eingebaut:

Sie können nun in der Spalte "Gebucht von" herausfiltern, wer welche Bestellungen vorgenommen hat. Zum Beispiel, um die Umsätze der einzelnen Vorverkaufsstellen für Ihre E-Tickets zu ermitteln.
Export Bestellungen nach Vorverkaufsstelle
Nachdem Sie den Standard-Export in Excel geöffnet und ggf. die Bearbeitung der Tabelle aktiviert haben, können Sie den Filter nutzen.

Filiale mit Bild anreichern

Wenn Sie mehrere Bäder oder Standorte haben, und diese als separate Filialen verwalten, können Sie ab sofort die Filialen um ein Bild erweitern.

So können sich Ihre Gäste schon beim Einstieg in die Seite optisch noch leichter zurechtfinden und das gewünschte Bad ansteuern.

Filiale um Bild ergänzen
Klicken Sie auf "Stammdaten-> Filialen" und bearbeiten Sie die jeweilige Filiale, um ihr ein Bild hinzuzufügen.

Leistungsdatum in Rechnung

Neu hinzugekommen ist bei den E-Tickets auch, dass das Leistungsdatum mit in die Rechnung eingetragen wird.
Leistungsdatum in Rechnung

Kundenliste um Registrierungsdatum erweitert

Für alle Nutzer der BÄDER SUITE
Wir haben die Kundenliste und auch den Export der Kundendaten erweitert um das Feld "Registriert am". Dies hilft Ihnen dabei, schon auf der Übersichtsseite zu erkennen, wann sich ein Kunde registriert hat.

Den Export von Kundendaten können Sie daher auch nach Datum filtern, um zum Beispiel auszuwerten, wann Sie besonders viele Neukunden gewonnen haben.
Kundenliste um Registrierungsdatum erweitert
Klicken Sie auf Stammdaten-> Kunden, um die Kundendaten in eine Excel-Tabelle zu exportieren und zu filtern.

Auswertungen von Events / Veranstaltungen erweitert

Um zu ermitteln, welche Termine oder Uhrzeiten Ihrer Veranstaltungen vielleicht besonders erfolgreich oder gut besucht waren, können Sie in den Auswertungen nun auch nach Datum und Uhrzeit filtern.
Reports Events neue Suchlevel
Klicken Sie auf "Extras-> Reports", um zu den Auswertungen der Events und Veranstaltungen zu gelangen.