visual

25.11.2020 - Neu im November 2020

Im November-Update geht es um folgende Themen und Feature-Wünsche unserer Kunden:

Schnittstelle zur WellCard

Für alle Nutzer der BÄDER SUITE
Ab sofort bietet die BÄDER SUITE eine Schnittstelle zur WellCard.

Hierdurch kann die WellCard direkt in Ihrem Kassensystem oder Webshop zum Kauf von Eintrittskarten oder anderen Leistungen Ihres Hauses eingelöst werden. Die ansonsten erforderliche separate Einlösung im WellCard-Einlöseportal und Buchung in Ihrem Kassensystem entfällt. Das spart Zeit und vermeidet mögliche Eingabefehler.

Sie können die Wellcard ganz einfach in den Einstellungen-> Zahlmethoden als neues Zahlungsmittel einrichten.

Weitere, kleine Optimierungen

Für alle Nutzer der BÄDER SUITE

Bestellungen nach mehreren Zahlarten filtern

Bislang war es nur möglich, die Bestellungen nach einer Zahlart zu filtern. Ab jetzt können Sie hier auch mehrere hinzufügen, und dann nach diesen filtern. 
Bestellungen nach mehreren Zahlarten filtern
Halten Sie die STRG-Taste gedrückt, um mehrere Zahlarten zu markieren, oder fügen Sie nacheinander hinzu.

Zusendung der Wallet-Pass-Datei je Modul aktivieren

Mit der Einführung des CORONA BYPASS PACKAGE kam auch die Zusendung einer Wallet-Datei beim Kauf eines E-Tickets. Das Wallet können Ihre Gäste in einer geeigneten App speichern und beim Einlass vorzeigen, anstelle des PDF-Tickets. 

Einige Kunden haben sich gewünscht, dass das Wallet nicht automatisch für jedes BÄDER SUITE Modul erzeugt und verschickt wird. Daher haben wir jetzt die Möglichkeit geschaffen, dass Sie einstellen können, in welchem Modul die Wallet-Datei bei einer Bestellung mitgeschickt wird. 

(Kundenprofil von Mitarbeitern nicht mehr löschen können)

Erweiterung der Schnittstellen

Für Nutzer des CORONA BYPASS PACKAGE Moduls
Die Möglichkeit, E-Tickets am Drehkreuz einzulösen, steht mithilfe von Schnittstellen zurzeit für folgende Kassenanbindungen zur Verfügung:

  • EWV
  • Scheidt & Bachmann
  • mafis 
Die Vorteile dabei sind, dass durch das Einlösen am Drehkreuz der Medienwechsel angestoßen werden kann, oder der Kunde am Automat zur Zahlung aufgefordert wird (falls das Ticket nur reserviert war).

Wenn auch Sie diese Möglichkeit nutzen möchten, nehmen Sie am besten Kontakt zu Ihrem Kassenhersteller und zu uns auf, um die nächsten Schritte zu besprechen.

Weitere, kleine Optimierungen im CORONA BYPASS PACKAGE

Für Nutzer des CORONA BYPASS PACKAGE Moduls

E-Tickets manuell als umbuchbar markieren

Müssen Sie Zeitfenster aus einem bestimmten Grund (Gewitter, Streik etc.) absagen, werden die verschickten und noch nicht entwerteten Tickets automatisch mit dem Status "umbuchbar" versehen. Somit kann sich der Gast selbstständig einen neuen Termin aussuchen; die Bestellung behält ihre Gültigkeit.

Ab sofort ist es möglich, auch ohne die Absage eines Zeitfensters das gewünschte E-Ticket manuell auf "umbuchbar" zu setzen, zum Beispiel aus Kulanz, damit sich der Kunde einen anderen Termin aussuchen kann.
E-Tickets manuell als umbuchbar markieren
Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil neben dem gewünschten E-Ticket und markieren Sie es manuell als "umbuchbar".

Button-Betitelung anpassen

Da nicht alle Bäder die E-Tickets direkt zum Kauf anbieten, sondern als eine Art Reservierung, war es manchen wichtig, die Betitelung der Buttons und Menüpunkte anpassen zu können. Dies ist nun möglich.
Angezeigter Namen für E-Tickets kaufen oder reservieren
Ändern Sie die Bezeichnung bei Bedarf in den allgemeinen Einstellungen-> Module -> E-Tickets-> Allgemein

Listenansicht erweitert

Es können jetzt auch der Name des Zeitplans oder sein Beschreibungstext angezeigt werden.

Addon Produkte als Verleihartikel markieren + Anzeige in App

Mehrfachkarte eigener Menüpunkt

Optimierung der Mehrfachkarte

Für Nutzer des COURSE MANAGER Moduls
Bei den Mehrfachkarten gab es verschiedene Optimierungen, die für bessere Verständlichkeit und leichteres Handling sorgen.

So sind die Mehrfachkarten nun direkt als eigener Menüpunkt unter "Kurse" aufrufbar. Dies erleichtert die Auffindbarkeit für Gäste. 
Schaut sich ein Gast die Detailseite einer Mehrfachkarte an, erhält er neuerdings folgen Zusatzinformationen:
Anzeige Produkte einer Mehrfachkarte
Welche Kurse kann man mit dieser Mehrfachkarte besuchen?
Mehrfachkarte buchbare Termine
Wann finden die Kurse statt? Welche Termine gibt es (in der nächsten Zeit)?
Nach dem Kauf einer Mehrfachkarte kann der Gast direkt auf die Terminübersicht klicken, und sich die gewünschten Kurstermine buchen.
Bestellbestätigungsseite Mehrfachkarte
Termine direkt von der Bestellbestätigungsseite aus aufrufen und buchen.